Freitag, 17. April 2015

Diva Challenge #213

Diesmal besteht die Diva Challenge darin, Gegenstände als Schablonen für eine Kachel zu verwenden.
Ich liebe Muscheln jeder Art und Größe und alles was man am Strand finden kann.
Immer wenn ich am Meer bin, sammle ich die am jeweiligen Ort vorkommenden Muscheln und andere Dinge wie Krabben, Seesterne, Seeigel, Bernstein, Hühnergötter ... und bin immer wieder fasziniert von deren Vielfalt und Schönheit.
Daher habe ich mich entschieden, einige davon als Vorlage zu verwenden und sie in ihrer natürlichen Schönheit darzustellen.
Ich hoffe es gefällt euch auch!

The new challenge was to use real objects as stencils for our tiles.
I love shells in every shape and size and all the things from the sea which can be found at the beaches.
When I am at the sea anywhere I am looking for shells and other things like crabs, starfish, sea urchins, amber, hagstones....  from that area and I am always fascinated about their beauty and variety.
This is why I decided to use some of my most nice shells and starfishes as stencils for this challenge and to show them in their natural beauty.
I hope you like it as well!



Kommentare:

  1. Nicely done. I love the way you have made the Florz in the background look like fishnet.

    AntwortenLöschen
  2. Yes, when you're on the beach, you're always looking for beautiful things and you have found a lot! These make a great string and after that a beautiful tile

    AntwortenLöschen
  3. Wow - das sieht ganz zauberhaft aus, Simone. Ich finde, die Wahl, sie möglichst naturgetreu zu belassen, war eine sehr gute Idee und Deine Umsetzung ist Dir perfekt gelungen. Toll!

    Viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für das Lob, liebe Kerstin. Ich freue mich sehr, dass es dir gefällt.
      Die auch liebe Grüße, mit dem Wochenende geht es ja schon wieder zu Ende, aber ich wünsch dir dafür eine schöne Woche!

      Löschen
  4. Das ist ein tolles Bild!
    Was ist ein Hühnergott? Ich habe den Begriff noch nie gehört!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für das Lob!!
      Hühnergötter sind die Steine mit Loch, die man ab und zu am Strand finden kann und die als Glücksbringer gelten. (Stimmt ganz bestimmt ;-))
      Da du ja ein Nordlicht bist (habe ich auf deinem Blog gelesen) bist du dem Meer ja viel näher als ich, sei hier die Gegenfrage erlaubt: wie nennt Ihr denn diese Steine??

      Löschen
  5. Aus den schönen Muscheln und dem Seestern hast Du ein Sehr schönes ZIA gemacht

    AntwortenLöschen
  6. Your shells are nice, but your artwork is spectacular! I love your ZIA and the background is just perfect. Beautiful work!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Simone, vielen lieben Dank für deine Worte in meinem Blog :-) Hab mich sehr darüber gefreut. Ich kann das Lob auch nur zurückgeben, denn ich finde dein Muschel-Zentangle-Bild einfach wunderschön! Ich liebe das Meer und dein Bild hat mir sofort das Lächeln ins Gesicht gezaubert. Danke und viele Grüße, Sandra :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für euer Feedback! Many Thanks for your feedback!