Sonntag, 26. April 2015

farbiges Papier macht Laune

Heute habe ich mich an verschiedenen Mustern auf farbigem Papier versucht.
Es ist schon erstaunlich welche Effekte man erzielen kann, wenn Weiß als Highlighter mit ins Spiel kommt...
Ich habe Pastellpapier 160g/cm² von Daler/Rowney verwendet und auf 10x10cm zugeschnitten.
Als Inspiration diente mir Anya Lothrops "Zeichenglück - Zentangle Nr. 2"
Danke, Anya! Ein sehr schönes Heft!!





Kommentare:

  1. Hallo liebe Simone,

    das farbige Papier gefällt mir, da muss ich auch mal Ausschau halten. Und das Muster oben rechts finde ich ganz besonders gelungen. :) Sehr schöne Kärtchen!

    Viele liebe Grüße zu Dir von Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja toll geworden! Was für Stifte hast Du dafür benutzt? Das eine sieht aus wie Gelstift.Das ist wirklich so toll weiß. Was hast Du da für eine Marke benutzt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth, danke für das Lob! Ich habe einen weißen Gelstift benutzt , von Pentel "Hybrid Gel 1,0mm, pigment gel ink". Die Schattierungen habe ich mit Pastellstiften der Fa. Faber Castell gemacht (weiß und rotbraun).Ansonsten Fineliner von Faber in schwarz und braun.
      Schöne Grüße Simone

      Löschen

Vielen Dank für euer Feedback! Many Thanks for your feedback!