Donnerstag, 23. Juni 2016

Opus tile for DIVA Challenge #272: Black, White and Red

At the beginning of this week I started to draw my first Opus tile (27X27cm, original Zentangle).
I begun without a special target but at the end I decided that it would fit to this week´s DIVA Challenge and I added a little more red...
Working on an Original Opus tile is a very special thing because the a material is so fine - it is just amazing.
I used some of my favourite tangles, such as DIVA Dance and `Nzeppel , Dex and Mooka, Flux, Kiasom, Florz and some others...


Kommentare:

  1. Wunderschöne Kachel mit grosshartiges Rot, liebe es bestimmt!

    AntwortenLöschen
  2. Oh my! this is absolutely gorgeous! It had me thinking I should start something of a larger scale and then I just remembered that I DID start one a couple of weeks ago and forgot about it;-)

    AntwortenLöschen
  3. Einfach nur wunder-, wunderschön liebe Simone. So harmonisch und aufeinander abgestimmt. Ich kann mich gar nicht satt sehen. Immer wieder fallen mir neue Details auf. An so große Kacheln habe ich mich noch rangetraut. Schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Einfach nur wunder-, wunderschön liebe Simone. So harmonisch und aufeinander abgestimmt. Ich kann mich gar nicht satt sehen. Immer wieder fallen mir neue Details auf. An so große Kacheln habe ich mich noch rangetraut. Schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Simone, einfach traumhaft! Die Zusazmmenstellung und die farblichen Akzente sind super harmonisch! LG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Oh, how beautiful this is. I have some Opus tiles but can't get motivated to use one. You are an inspiration!

    AntwortenLöschen
  7. This is amazing, Simone! I really love how the Zingers are growing out of the Diva Dance. Using Mooka for a string (sub-string???) to be filled in with other tangles is brilliant! And Fengel in the middle, spinning everything around , is wonderful!

    AntwortenLöschen
  8. Wow ... einfach fantastisch! Ein wahres Kunstwerk! Tolle Auswahl der Muster und es freut mich natürlich sehr Kiasom auf diesem Unikat zu sehen!!
    Liebe Grüße, Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achja, das Mooka-ähnliche Muster bei ist TRIO von Hanny Waldburger. Unter der Bildunterschrift ist der Link.

      Löschen

Vielen Dank für euer Feedback! Many Thanks for your feedback!